Bücherliste März 2021

  • Beitrags-Kategorie:Leseecke
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die gelesenen Bücher waren überwiegend leichte Kost – ja, ich hatte tatsächlich den Ehrgeiz, die ganzen Cherringham-Folgen hintereinander zu lesen, denn sie sind in etwa so banal wie Stinos stricken, soll heißen, das Hirn bleibt weitestgehend unberührt. Genau das habe allerdings nach kurzer Zeit nicht mehr ausgehalten, und so habe ich mich lieber auf die wunderbar skurrilen und sarkastischen Bücher von Donna Andrews gestürzt. Absoluter Tiefpunkt war allerdings Maggie Seftons Buch, das war so schlecht, daß ich vermute, Ms Sefton wollte die Reihe um Kelly und das House of Lambspun einfach mit Donnerhall zu Grabe tragen. Soll ja vorkommen, daß ein Autor seine fiktiven Charaktere lieber beerdigt als bearbeitet…

gelesen

  1. „Das Haus der Träume“ – Rachel Hore
  2. „Die Zwillinge von Summerbourne“ – Emma Rous
  3. „Das unvollendete Bildnis“ – Agatha Christie
  4. „The Secret Adversary“ – Agatha Christie
  5. „Die verschollene Schwester“ – Kendra Elliot
  6. „Inspektor Jury steht im Regen“ – Martha Grimes
  7. „Inspektor Jury lichtet den Nebel“ – Martha Grimes
  8. „Inspektor Jury besucht alte Damen“ – Martha Grimes
  9. „Inspektor Jury spielt Katz und Maus“ – Martha Grimes
  10. „Cherringham – Mord an der Themse“ – Costello / Richards
  11. „Cherringham – Das Geheimnis von Mogdon Manor“ – Costello / Richards
  12. „Cherringham – Mord im Mondschein“ – Costello / Richards
  13. „Cherringham – Die Nacht der Langfinger“ – Costello / Richards
  14. „Cherringham – Letzter Zug nach London“ – Costello / Richards
  15. „Cherringham – Die verfluchte Farm“ – Costello / Richards
  16. „Hygge – Glücklich im eigenen Heim“ – Susanne Schaller
  17. „Hygge“ – Louisa Thomsen Brits
  18. „Cherringham – Die Leiche im See“ – Costello / Richards
  19. „Cherringham – Ein frostiges Verbrechen“ – Costello / Richards
  20. „Cherringham – Totentheater“ – Costello / Richards

gehört

  1. „Only Skein Deep“ – Maggie Sefton
  2. „Owl’s Well that Ends Well“ – Donna Andrews
  3. „Murder with Peacocks“ – Donna Andrews
  4. „No Nest for the Wicked“ – Donna Andrews
  5. „The Penguin Who Knew Too Much“ – Donna Andrews
  6. „Cockatiels at Seven“ – Donna Andrews
  7. „Milchgeld“ – Kobr / Klüpfel

Nein, es gibt hier keine Affiliate-Links mehr, denn nach neuesten DSGVO- und sonstigen Bestimmungen weiß ich nicht mehr so recht, ab wann es Werbung ist und ich eventuell abgemahnt werden könnte blablubb. Ich halte meine Leser für intelligent und fähig genug, einen Titel in die Browserzeile zu kopieren und selbst in ihrem Lieblingsbuchladen zu schauen, um was es sich dabei handelt und ob der Titel interessant für sie ist. Sollte ein Titel in einer Liste verlinkt sein, dann führt er allenfalls zu einer von mir verfaßten Rezi, und die ist definitiv unabhängig, ehrlich und selbstverständlich vollkommen subjektiv, weil ich ausschließlich zum Vergnügen lese und nicht zum (Neben-)Erwerb.

Schreibe einen Kommentar