Book Corner

We’re all in rags here …

Was so toll ist an Patchwork? Na, ist doch klar …

What’s so fabulous about patchwork? Well, that’s easily answered … 

Erst darf man mit Stoffen spielen …

First you get to play with fabric … 

… dann wird bissi genäht …

… next you sew some … 

… dann ab in die Waschmaschine und schließlich …

… then throw it all in the washing machine and finally … 

… TADAAAAAAA!!!! …

… ein Rag Quilt – Kissen!

… a rag quilt pillow!

Mein neues Lieblingskissen, ganz eindeutig. Die Stoffe habe ich alle schon lange gehortet, sie waren eigentlich für einen Crazy Quilt bestimmt, aber erst mochte ich nicht anschneiden und dann kam ich nicht zum Nähen und dann waren sie mir zu schade für einen Crazy Quilt, der ja dann doch noch wild bestickt wird. In einem Rag Quilt machen sie sich aber super, wie ich finde. Und das beste: ich habe noch genug Stoff übrig für die zum Kissen passende Decke. Zur besseren Fransenbildung habe ich die Patches übrigens mit einem alten Flanell hinterfüttert. So ist der Kissenbezug auch stabiler.

This is definitely my new favourite pillow. I’ve hoarded the fabrics for quite a while, they were supposed to become a crazy quilt but first I didn’t want to cut into them, then I didn’t have any sewing time, and in the end I felt they were too nice for a crazy quilt that gets heavily embroidered. I do like how they play together in a rag quilt, though. And the best news is that I still have enough fabric for a matching blanket. I lined the patches with some old flanell for a more ragged look, and besides, it adds stability to the pillow cover. 

Und weil das Kissen ganz allein für mich ist, RUMSe ich heute einfach mal mit.

~~~ * ~~~ * ~~~

Der LieblingsSteve fand das Kissen spontan ganz toll, aber halt „total määäädchen, auch so von den Farben und so“. Deshalb habe ich kurzerhand noch die männertaugliche Variante genäht:

FavouriteSteve liked the pillow as well but said it was „totally girrrrrly, colourwise and all“. So I came up with a manly version:

Alles aus recycelten Jeans, und einige davon hat der LieblingsSteve sogar wiedererkannt. 😉 Jeans machen sich großartig, nicht nur, weil sie alle ein bißchen unterschiedlich in der Farbe sind, sondern weil jede ihre ganz eigene Textur dazugibt. Ich habe schon gefragt, ob er auch eine passende Decke möchte – Jeans hätten wir noch genug dafür.

All made from recycled Jeans, and FavouriteSteve even recognized some of them right away. 😉 I love all the various shades of blue and the way that the different denims add their very own texture to the look and feel. I already asked FavouriteSteve if he’d like a blanket to go with the pillow – we won’t be running out of jeans any time soon. 

4 comments to We’re all in rags here …

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>