"Komische Vögel sterben tragisch" - Donna Andrews

(Kommentare: 0)

Klappentext: Die Kunstschmiedin Meg Langslow ist verzweifelt. Sie soll für drei Verwandte deren jeweilige Hochzeit planen und hat nun alle Hände voll zu tun, um ihre exzentrische Familie zufriedenzustellen. Zu allem Überfluss deutet eine Unbekannte auch noch an, eines der Hochzeitspaare hätte eine "Leiche im Keller". Kurz darauf wird diese Fremde tot aufgefunden. Auf Megs endlos scheinender Liste der zu erledigenden Dinge steht plötzlich neben Blumenarrangements und lebenden Pfauen für die Trauung auch noch die Jagd nach einem Mörder. Und das nächste große Familienereignis droht ihre eigene Beerdigung zu werden ...

Meine Meinung: Sooooo klasse! Lauter wunderbar skurrile Charaktere, jeder einzelne so lebensecht gestaltet, daß ich schwören könnte, einige von denen sind mir schon über den Weg gelaufen. Die Story ist gut durchdacht und mit viel Humor und genau der richtigen Portion Sarkasmus erzählt. Es ist beruhigend zu wissen, daß die Serie noch viele weitere Bände umfasst - auch wenn, soweit ich weiß, bisher nur die ersten vier ins Deutsche übersetzt worden sind, aber der Rest wird hoffentlich noch folgen. 

Bewertung: 12 von 10 Sternen

[ << ]

Einen Kommentar schreiben